Tuesday, September 12, 2006

Finished fabric book









I did it! My fabric book is finished. It is certainly no piece of art (although I named it so - just bragging!). This piece was a practice project which I did without any instruction - just a trial and error process. Nevertheless, all pages went together, it looks rather passable and definitely whettet my appetite! Although book 2 will be put together according to the rules (I bought a book). I suppose this will be much simpler to do than my version.
----------------
Ich hab's geschafft! Mein Fabric book ist fertig. Es ist ganz sicher kein Kunstwerk (obwohl ich es angeberisch so genannt habe). Dieses Teil war ein Übungsprojekt, das ich ohne Anleitung gemacht habe - einfach ein Prozess von Versuch und Irrtum. Nichtsdestotrotz sind die Seiten zusammengefügt, es sieht ganz passabel aus und hat definitiv Lust auf mehr gemacht! Buch 2 werde ich allerdings nach den Regeln zusammensetzen (ich habe mir ein Buch gekauft), und ich denke, daß das wesentlich einfacher sein wird als meine Version.

5 comments:

Ania Vitale said...

Hallo Angelika,
gratuliere zum gelungenen Buch.
Ich finde schon, dass es sehr kunstvoll aussieht. Ich kann mich kaum entscheiden, welche Seite mir am besten gefällt. Es ist so .. .. hmmm ... .. 'frisch' mit all dem weiss und ich seh Dich vor mir, wie Du mit dem Buch in der Hand auf einer Wiese oder in den Dünen sitzt und es durchblätterst :-))

Viele liebe Grüße, Ania

Ankes Garten said...

Wunderschön ist Dein Buch - eben doch ein Kunstwerk.
Viele liebe Grüße
Anke

Beate said...

Ich bin total beeindruckt von deinem Stoffbuch - großartig. Natürlich ist es ein Kunstwerk. Ich finde es toll was sich gerade so alles entwickelt.

Ulla said...

Gerade weil du es NICHT nach den Regeln gemacht hast, finde ich, dass es ein Kunstwerk ist.Ania hat recht, ich sehe dich als Persönlickeit damit. Mache weiter deine Dinge ohne Regeln.
Liebe Grüße
Ulla

doko said...

Wau, das Buch ist ja wundervoll geworden. Ich freu mich immer, wenn ich neue Dinge von dir sehe, die so eine inspirierende Ausstrahlung haben.
LG Peggy