Monday, October 12, 2009

Trellis



Und wieder habe ich eine neue Sticktechnik gemeistert: Trellis. Davon hatte ich vorher noch nie gehört. Es handelt sich um eine Art Nadelspitze, mit der man sehr gut Objekte befestigen kann. In meinem Muster habe ich ganz unten rechts ein Stück Rinde überfangen. Derzeit arbeite ich an einem Stück, in dem einige meiner "Schätze" aus Frankreich versammelt sind: Ein Schneckenhaus, eine Muschel, ein Stück Seeglas.All dies wird mit unterschiedlichen Trellis an Ort und Stelle gehalten. Es gibt ein Foto, wenn die Arbeit fertig ist.

And again I learned a new stitching technique: trellis. Never heard of before. It is a kind of needle lace very good suitable for keeping objects in place. In my sample the second row shows at its right a piece of bark. At present I am working at a piece with some of my finds from the beach at Bretagne, a snail house, a shell, a piece of sea glass are kept at their place with different trellis. There will be a photo as soon as the work is finished.

2 comments:

Peggy said...

Hast du richtig toll gemacht. Ich wünschte, ich wäre auch schon so weit.
LG Peggy

Murgelchen94 said...

Ja und ich erst, hab grad den ersten Block eingestellt.
Deine Trellis sehen super aus.
LG,
Helga