Sunday, March 29, 2009

März Tagebuch - journal for March


Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber ich bin tatsächlich auf dem letzten Stand mit meinen Tagebuchseiten für März, und das, obwohl ich fast eine Woche weg war bei meinem Vater. Nun debattiere ich mit mir selbst, ob ich für den kommenden Monat weiter machen soll, denn ich habe mich für zwei Online-Kurse angemeldet und finde es doch zweifelhaft, ob da die Zeit für eine Seite pro Tag bleibt. Andererseits ist die Gruppe dermaßen nett, dass sie mir sicher fehlen würde. Allerdings kostet die Sache auch 25 $ den Monat - sicher nicht die Welt, aber trotzdem, es läppert sich halt.



Who would have thought - I really am up to date with the journal pages for March, although I was off for a week to visit my father. Now I am deliberating whether to go on next month although I am booked for two online classes. I don't think I will be able to do a page a day under these circumstances. On the other had the group is really supportive and interesting, I would miss it a lot. Nevertheless this also costs 25 $ a month - this is by no means expensive, however, it's adding up.

1 comment:

Gunnels blog said...

So beautiful cat on the journal! Tahnk you for the kind comment on my blog! Have a nice saturday, here is the sun shining :-)

Gunnel